Bent10

9783945383858_Cover_für_Autor… ich stand auf und suchte im Regal nach der richtigen Tasse für Bɘnt10.
»Die Blaue?«, wollte ich wissen.
»Nee, die ist für Milch«, ließ mich Bɘnt10 wissen.
»Ich dachte, die weiße Tasse mit dem Marienkäfer ist für Milch?«
»Ist sie ja auch, aber nur für kalte Milch!«
»Und welche Tasse ist für Kakao?«, fragte ich ungeduldig.
»Der gelbe Becher mit dem Mond drauf!«, antwortete Bɘnt10, völlig befremdet ob meines Informationsdefizits. »Aber wenn du noch lange brauchst, wird es der rote Becher mit der kleinen gelben Raupe!«
»Wieso das denn?«, fragte ich.
»Weil der Kakao dann kalt ist und dann der rote Becher mit der gelben Raupe zuständig wird!«
Also nahm ich schnell den gelben Becher mit dem Mond vom Regal, griff irgendeinen anderen Becher für mich selbst und beeilte mich, der Erkaltung des Kakaos in der Glaskanne auf dem Küchentisch zuvorzukommen, der einen Tassenwechsel für Bɘnt10 erforderlich gemacht hätte.
»Welche Tasse ist denn für fast kalten Kakao?«, fragte ich Bɘnt10.
»Jetzt sei nicht albern und setz dich!«

Der 18jährige Sören und sein 10jähriger autistischer Bruder Benedict hüten gemeinsam das Elternhaus, während die Eltern in Dänemark sind, um ein Ferienhaus zu erwerben. Das Zusammensein der Brüder ist nicht einfach. Denn Benedict lebt in seinem eignen Kosmos und nur dort fühlt er sich sicher. Die Brüder merken, dass sie sich gegenseitig brauchen. Mehr noch: Sie ergänzen sich und lernen sich aufeinander zu verlassen.

Autor: Rolf Piotrowski

Graphiti-Verlag
Paperback: 132 Seiten,
Sprache: Deutsch
Format: 13,3 cm x 20,3 cm

ISBN (print): 978-3-945383-85-8 Buchhandel
ASIN (kindle): B01I3YNNWG
ISBN (epub): 978-3-945383-86-5

Leseprobe

Buchhandlung in Ihrer Nähe suchen: klick!