Irene Margil

graphiti Autorenbild

Irene Margil

Irene Margil

Irene Margil ist gelernte Fotografin. Sie entdeckte im Alter von neun Jahren zwei Leidenschaften: das Fotografieren und den Sport. Sie arbeitete mehrere Jahre in der SAT.1-Fußballredaktion „ran“ und machte eine Ausbildung zur Lauftherapeutin und Nordic-Walking-Trainerin. Sie spielte Basketball, lief Ski und trainierte später Wen-Do und Karate, bis sie mit 33 Jahren  das Laufen entdeckte. Während einer Verletzungspause lernte sie kraulen. Nun trifft man sie regelmäßig auf der Laufstrecke oder im Schwimmbecken. 2008 veröffentliche sie ihr erstes Kinderbuch: „FUSSBALL UND SONST GAR NICHTS!“ beim CARLSEN-Verlag. Seitdem erschienen zahlreiche weitere Bücher. Irene Margils „Lesungen für Ohren und Beine“ finden großen Anklang.