Felix Huby – Die autobiographischen Romane