Die Steins

Die Steins, das sind Lioba, ihre Schwester, ihre Mutter und auch ihre Großmutter, obwohl die gerade ganz zu vergessen scheint, wer sie ist. Nur ihr Vater wollte irgendwann nicht mehr zur Familie gehören. Umso verwirrender findet Lioba es, als er plötzlich wieder auf der Bildfläche erscheint. Und dann wird es auch noch kompliziert, als sie Hendrik kennenlernt und ihr bester Freund Florin am Rad dreht. In so einem Fall hilft es eigentlich nur, sich an die Orgel zu setzen, denn beim „Steinen“ haben sich Liobas Gedanken noch immer zu einem Mosaik geordnet. Doch selbst Johann Sebastian Bach scheint sie auf einmal im Stich zu lassen, und Lioba muss sich endlich ihrer Familiengeschichte stellen.

Nikola Huppertz
Die Steins

Paperback
280 Seiten

Taschenbuch und Epub
Kindle