Torsten Löschmann

Torsten Löschmann zeichnet schon, seitdem er einen Stift halten kann. Geboren wurde er 1975 in Hannover, wo er auch die Schulbank drückte und Lehramt studierte. Seit 2000 arbeitet er als Lehrer für die Fächer Deutsch, Sport und Kunst.
Wenn er mal nicht mit Stift und Pinsel Marienkäfer oder andere Wesen auf dem Papier entstehen lässt, schreibt er Geschichten, liest einen Roman nach dem anderen, treibt Sport und verbringt Zeit mit der Familie und Freunden. Torsten lebt mit seiner Frau und seinen beiden Kindern in Lachendorf bei Celle.