Nasrin Siege

Nasrin Siege

Nasrin Siege, geboren in Teheran/Iran, ist die Autorin zahlreicher Jugendbücher und Sammlerin afrikanischer Märchen. Im Alter von neun Jahren zog sie mit ihren Eltern nach Deutschland, wo sie später Psychologie studierte und als Psychotherapeutin in einer Suchtklinik arbeitete. Mit ihrem Mann und ihren beiden Kindern lebte sie von 1983 bis 2016 in Sambia, Tansania, Madagaskar und Äthiopien. Mit dem von ihr gegründeten Verein HILFE FÜR AFRIKA e.V. unterstützt Nasrin Siege Hilfsprojekte in Afrika.

Mehr zur Autorin: www.nasrin-siege.com
Mehr zu dem Verein „Hilfe für Afrika e.V.“: www.hilfefuerafrika.de